Logo SeminarRaum

reflektieren - entwickeln - erproben - anwenden

Berge Bahnschienen Himmel Weite Brücke Winter See

Home > Kurse


Terminierte Gruppenkurse 2019

Ich mache, was ich will!
Das Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung.

Mit dem Verstand denken Sie logisch und langfristig. Ihr Gefühl kann das nicht. Es lebt im Hier und Jetzt, es zählen der Augenblick und das Wohlgefühl. So kommt es vor, dass Ihr Verstand eine Situation als gut für Sie bewertet, Ihr Gefühl aber nicht – oder es ist umgekehrt.

Wäre es nicht schön, etwas öfter mit Kopf und Gefühl im Einklang zu leben?
Wenn Sie Ihr Leben mehr im Einklang mit Ihrem „(Bauch-)“Gefühl gestalten, erleben Sie eine größere Zufriedenheit mit sich und Ihrem Leben als Menschen, die dies nicht tun. Sie sind glücklicher und weniger anfällig für eine Lebenskrise. Sie fühlen sich weniger fremdbestimmt und haben seltener das Gefühl, das eigentliche Leben zu verpassen. Sie empfinden eine größere persönliche Freiheit. Sie sind motivierter, haben mehr Selbstvertrauen und sind auch selbstreflektierter.

Das Seminar hilft Ihnen, Ihr Fühlen und Verhalten besser zu steuern – den Einklang von Kopf und Bauch herzustellen. Es handelt sich um ein ZRM-Training (Universität Zürich). Eine erprobte und wirksame Methode, die für fast jedes persönliche Bedürfnis angewendet werden kann, wenn Sie z.B. mehr Autorität ausstrahlen möchten, gelassener sein wollen oder mehr Mut brauchen.

Zielgruppe: Alle, die etwas in ihrem Leben ändern möchten.
Termin: 20. bis 22. September 2019
Kurszeiten: Das Wochenendseminar findet freitags von 13.00-18.00 Uhr,
samstags von 9.00-18.00 Uhr und
sonntags von 9.00-14.00 Uhr statt.
Kosten: 280,- € (inklusive Getränke und Pausensnacks),
10 % Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn


Ich Packs! Selbstmanagement für alle,
die etwas schaffen wollen.

Das Seminar ist ein spezifisches Selbstmanagement-Training. Es unterstützt Sie darin, Dinge die Sie gerne aufschieben, schneller anzugehen und zu erledigen.

Im Fokus des Seminars stehen die Festlegung selbstbestimmter und erreichbarer Ziele, die Entdeckung und Entwicklung eigener zielführender Ressourcen sowie deren realistische und erfolgreiche Anwendung im Alltag.
Das Seminar ist ein ZRM-Training (Züricher Ressourcen Modell, Universität Zürich). Eine vielfach erprobte und wissenschaftlich fundierte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Sie lernen eine wirksame Möglichkeit kennen, sich mit Ihrer eigenen Personen und mit Ihrer Selbstmotivation noch besser auseinanderzusetzen.

Das Training ist ein Gruppenseminar. Die Kursteilnehmer/-innen unterstützen sich gegenseitig und die Gruppe wird als Ideengeber genutzt. So wird gefördert, Hilfe zu geben und Hilfe anzunehmen.

Zielgruppe: Alle, die etwas schaffen wollen.
Termine: 15., 17., 22. und 24. Mai 2019
oder 11., 13., 18. und 20. November 2019
Kurszeiten: Das Seminar umfasst 4 Termine à 180 Minuten,
jeweils von 15.00-18.00 Uhr.
Kosten: 210,- € (inklusive Getränke und Pausensnacks),
10 % Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn


Formalien

⇒ Anmeldeformular ⇐ (wenn Sie das Formular runterladen, können Sie es am PC ausfüllen)

Voraussetzung: freiwillige Teilnahme
Anmeldeschluss: jeweils zwei Wochen vor Seminarbeginn
Gruppengröße: circa 10 Teilnehmende pro Seminar
Veranstaltungsort: Nienburger Bruchweg 9, 31582 Nienburg (Weser)
Weitere Informationen und Anmeldung:
Dr. Simone Seifert
Telefon: +49 (0)5021 9797-90
E-Mail: seifert@seminarraum-nienburg.de



Einzelcoaching

Zurzeit

  • scheinen Ihre Ressourcen erschöpft
  • sind Sie im Konflikt mit sich selbst oder mit anderen
  • fühlen Sie sich überfordert
  • suchen Sie nach einem tragenden Beziehungs- oder Arbeitskonzept
  • wissen Sie genau, was zu tun ist, kommen aber trotzdem nicht weiter

Dann ist vielleicht Zeit für ein persönliches Coaching – mit jemandem zu reden, der mit Ihren Augen schaut, der Ihnen Feedback gibt und Ihnen hilft die Dinge zu sortieren, Lösungen zu finden und neue Wege zu gehen.

Mein Coaching ist eine zielführende & zeitlich begrenzte Beratung, die auf Respekt, Verschwiegenheit & Transparenz basiert.

Mein Coaching hilft

  • Ressourcen (wieder) zu entdecken
  • Konflikte und Rollen zu klären
  • Prioritäten zu setzen
  • bewusster Entscheidungen zu treffen und auch wieder zu verändern
  • emotionale und soziale Kompetenzen zu stärken

Termine und Preise auf Anfrage
Ansprechpartnerin: Dr. Simone Seifert


Supervision

Supervision ist eine Beratung zu Themen des beruflichen Alltags für Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen. In der Supervision werden die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamiken, die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen oder die Arbeit in der Organisation reflektiert.

Supervision

  • schafft Überblick
  • erweitert den Blickwinkel und regt zum Perspektivwechsel an
  • ermöglicht neue Denk- und Handlungsoptionen
  • fördert Kommunikationsfähigkeit und Handlungssicherheit
  • trägt zur Entlastung und Klärung bei
  • stärkt die seelische Gesundheit
  • hilft Ziele festzulegen und zu erreichen
  • klärt Rollenerwartungen und Rollenverhalten
  • dient der Aufgabenfestlegung und Aufgabenverteilung
  • begünstigt Verantwortungsübernahme und Teamentwicklung
  • unterstützt bei Krisen und Konflikten
  • erhöht Arbeitszufriedenheit und Motivation
  • ist ein Instrument der Qualitätsüberprüfung, -sicherung und -entwicklung

Das Setting ergibt sich aus dem Ziel und dem Inhalt.

  • Einzelsupervision (z.B. zum persönlichen Verhalten, eigenen Werten und Normen, Gedanken und Gefühlen, Erfahrungen und Entwicklung)
  • Fallsupervision (zur Entlastung und Verbesserung der Arbeit)
  • Gruppensupervision (Raum zum gemeinsamen Austausch und Lernen)
  • Teamsupervision (z.B. Zusammenarbeit und Umgang miteinander, Schnittstellen und Synergien, Ziele und Strategien, Prozesse und Strukturen)

Termine und Preise auf Anfrage
Ansprechpartnerin: Dr. Simone Seifert


Selbstmanagement für Azubis:
Das Training zur Persönlichkeitsentwicklung

In diesem Kurs setzen sich die Auszubildenden mit ihrer eigenen Person und den eigenen Stärken auseinander. Jeder geht mit Hilfe der anderen auf die Suche nach seinen Ressourcen und lernt diese zu aktivieren. Das Training ist ein ZRM-Training (Züricher Ressourcen Modell). Es basiert auf dem Gedanken: Jeder weiß selbst am besten, was nötig ist, damit er sich gut entwickeln kann. Das Training zielt auf eine Verbesserung der Motivation, Lebens- und Arbeitszufriedenheit. Es stärkt das Selbstvertrauen und die Selbstreflexionsfähigkeit.
Das Training ist stufenweise aufgebaut und umfasst mehrere Blöcke.


Das Training kann für einzelne Auszubildende in einem gemischten Kurs oder von einem Unternehmen als Firmenkurs gebucht werden.
Termine und Preise auf Anfrage
Ansprechpartnerin: Dr. Simone Seifert


Arbeiten im Team:
Ein Training zur Teamentwicklung

Dieser Kurs ist eine wirkungsvolle Maßnahme zur Steigerung von Arbeitsfähigkeit, Arbeitszufriedenheit und Motivation. Der Kurs unterstützt Reflexionsprozesse und beschleunigt Lernprozesse in der Zusammenarbeit.


Das Training ist als Firmenkurs konzipiert.
Termine und Preise auf Anfrage
Ansprechpartnerin: Dr. Simone Seifert


Dr. Simone Seifert


  • geboren 1976
  • Studium der Soziologie mit Promotion
  • langjährige Forschungstätigkeit
  • langjährige Arbeitspraxis im Bereich Personalmanagement
  • zertifizierte Coach (IHK)
  • Supervisorin

Ich verstehe mich als Ansprechpartnerin, Wegbegleiterin und Unterstützerin bei Ihren beruflichen oder persönlichen Anliegen.


Ich

  • habe ein fundiertes Fachwissen und bin sozial kompetent
  • freue mich auf Ihre Themen und über Ihre Erfolge
  • bin mit Leidenschaft und Herzblut bei der Arbeit
  • bin strukturiert und organisiert
  • arbeite ressourcenaktivierend und lösungsorientiert sowie authentisch und empathisch
  • bin selbstverständlich verschwiegen